Sucht
Ich liebe es & so sieht ein normaler Text aus Angelo

Main

Link
Link
Link
Link

Me

Link
Link
Link
Link
Link

Links

Link
Link

Design

LoveOrDead
Gratis bloggen bei
myblog.de

» Hip-Hop vs. Rock

Ja ich greife hier mal die seit Generationen bestrittene Diskussion Hip-Hop gegen Rock auf. Heute in der Bahn haben sich 2 Freunde gestritten, welche Musikrichtung nun letzendlich die bessere sei. Der eine hörte gerne Aggro-Berlin der andere erzählte ihm die Vorzüge der Rock Musik. Die beiden waren so im Gespräch vertieft, dass sie kaum merkten wie sehr sie nervten.

Das ganze ging dann 45 Minuten lang - Danke ihr Pisser!

Doch welche Musikrichtung ist denn nun die bessere? Kann man beide Parteien Glücklich machen?

Ich persöhnlich höre gerne Alternative Musik. Das sind halt alle diejenigen die sich vom Mainstream abheben - Die Alternative halt sind.

Doch wäre es möglich den Streit beider Parteien zu beenden, indem man Hip-Hop und Rock mixxt quasi ein Genre neu erfindet?

Ich denke nicht! Es gibt zwar längst Interpreten die das schon gemacht haben, ein Beispiel wäre hier Mike Shinoda von Linkin Park in seinen Soloprojekt Fort Minor.

Er mischt die beiden Genres und man erhält satte Rhymes gemischt mit guten Beat und ein wenig Rock, aber insgesamt ist es mehr Hip-Hop.

Also kann man den Streit um die richtige Musik wohl nie beilegen.
Genau wie sich Reggae Musik nicht mit Jazz vergleichen kann, bleibt es mit Hip-Hop und Rock wohl ewig dasselbe Dilemma.

Wie auch immer, Alternative ist sowieso am besten *lach*

Denn über Geschmack sich ja bekanntlich nicht streiten!
8.8.06 22:39
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen